Rückkehr

Du bist da vor mir endlich
an mich geworfen
nach deiner langen Reise noch
dort wo ich dich nicht kenne
nicht weiß wie du bist so fremd
so nah war ich dir
im Kopf das Herz
so ganz ohne dich
zähle ich was frisch ist

© Friederike Hermanni, 2021

Veröffentlicht inLyrik

Beteilige dich an der Unterhaltung

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« Zurück zur Startseite